12. November 2012

Immer noch das Gleiche....

.... in mehreren Variationen. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.....




4. November 2012

Knoten geplatzt..

endlich schaffe ich es mit Haarstringern umzugehen - und kann gar nicht mehr aufhören.
Es ist zwar sehr zeitaufwändig, aber ich finde, das gibt dem Ganzen den letzten Schliff
Hier einige der Ketten und Anhänger, an denen ich die letzten Tage gearbeitet habe.


 

 Selbstverständlich habe ich das auch noch auf Herzen gemacht und noch nen Frosch draufgesetzt

20. September 2012

...Ein Schritt weiter

Kurz bevor ich alles einpacke, noch ein paar letzte Fotos von den Perlen, an denen ich seit einigen Tage gearbeitet habe.

Das Buch von Claudia Trimbur-Pagel hat mir endlich den Schubs gegeben, mich mit Silber Clay zu befassen. Damit habe ich schon lange geliebäugelt, mich aber nicht getraut. Jetzt habe ich endlich einige Perlkappen gemacht - und siehe da - es geht doch!
Außerdem hat mich das Sandstrahlen fest im Griff. Auch das macht ungeheuren Spaß und eröffnet neue Möglichkeiten.
Diese Perlen dürfen auch mit nach Wertheim fahren, weil sie mir so viel Freude gemacht haben :o)


 Diese Herzchen dürfen auch mit.
Und last but not least die Froschohrringe und die kleinen Chinesen kommen auch noch mit.


2. September 2012

Das Muster...

... das auf einem meiner Shirts ist, hat mich zu dieser Perle inspiriert, und ich fürchte, daß da noch mehr folgen werden.

Außerdem habe ich mir das Tutorial von Vera Röder gekauft, und sie hat mich auf eine Idee gebracht. Weil ich ja (noch) keine Sandstrahlkabine habe, hab ich es mal mit ätzen probiert - und siehe da - es funktionert! Ist noch ausbaufähig, aber eine Alternative. Vielen Dank Vera!!

Diese Perlen sind für Barbara - es hat zwar etwas gedauert, aber vielleicht gefällt dir ja eines?


Und die letzte Perle für heute ist natürlich eine Blumenperle - und ganz klar mit Frosch!

16. August 2012

Hohlperlen müssen nicht rund sein....

Nachdem mich die Hohlperlen fest im Griff haben, wollte ich mal wissen, ob sie auch immer rund sein müssen. Müssen sie nicht. Mit ein bissel Vorsicht kann man fast alles mit ihnen machen. 





10. August 2012

Kette aus Hohlperlen und Bänderaufhängung

Hohlperlen - besonders mit transparenten, oder Opalen Gläsern erzeugen einen sehr leichten, edlen Look. Und das sind sie auch. Und Spaß machen sie auch :o)

... und schon ist das graue Collier weg :o)

Ja, und dann haben wir Platz geschaffen und ich habe endlich eine stabile Aufhängung für meine Bänder bekommen. Ist doch schick, oder?

12. Juli 2012

Für die Brautmutter...

Ich hatte die Ehre, ein ganzes Schmuckset (Collier,Armband, Ohrringe) für eine Braut zu fertigen. Leider habe ich vergessen das zu fotografieren.
Aber da die Brautmutter auch noch Schmuck braucht :o) kann ich wenigstens das Schmuckset zeigen.
Es ist übrigens eine Trachtenhochzeit.
 Und endlich habe ich auch meine eigene Kette... sie sollte  ein Allroundtalent sein.



28. Mai 2012

PINK, kleine rote Frösche und wilde Orchideen

Endlich habe ich wieder Zeit neue Perlen zu zeigen. Wir sind im Moment sehr viel unterwegs, und da ist es schier unmöglich Bilder zu machen oder einzustellen.
Und dann sind da noch die Bänder - ich habe wieder Seide bekommen, und die will ja auch verarbeitet werden.
Aber heute mag ich mal nicht, nehme mir ein kleine Auszeit und relaxe im Garten...... :o)
Vorher zeige ich euch noch einige Bilder.























 Zu guter Letzt - die neuen Bänder - wie immer zu finden bei DaWanda in meinem Shop Angiebeads


23. April 2012

Hohlperlen

kombiniert mit - na was wohl - Blüten! :o)
Blumenperlen waren ja auch vor mehr als 6 Jahren ( Oh Gott, so lang geht das schon) der Grund, warum ich mit dem Perlenmachen angefangen habe.
Und noch immer mag ich sie und das Perlen.


17. April 2012

Blüten

.. diesmal anders.... aber trotzdem Blumen.....

7. April 2012

Immer noch Frühling...

Bei mir ist er (der Frühling) jetzt ganz arg ausgebrochen! Uh, es ist einfach nicht möglich was anderes als BLUMEN zu machen. Da kann ich probieren, was ich will, es werden immer Blumen draus!
Oder Erdbeeren  - die habe ich aber erst gar nicht fotografiert..
Und ... ganz klar Frösche - sind für mich immer ein Zeichen von Lebensfreude!




Neue Bänder gibts ausserdem. Und da hier Blumen irgendwie nicht möglich sind, habe ich halt Blumenfarben genommen.....