20. September 2012

...Ein Schritt weiter

Kurz bevor ich alles einpacke, noch ein paar letzte Fotos von den Perlen, an denen ich seit einigen Tage gearbeitet habe.

Das Buch von Claudia Trimbur-Pagel hat mir endlich den Schubs gegeben, mich mit Silber Clay zu befassen. Damit habe ich schon lange geliebäugelt, mich aber nicht getraut. Jetzt habe ich endlich einige Perlkappen gemacht - und siehe da - es geht doch!
Außerdem hat mich das Sandstrahlen fest im Griff. Auch das macht ungeheuren Spaß und eröffnet neue Möglichkeiten.
Diese Perlen dürfen auch mit nach Wertheim fahren, weil sie mir so viel Freude gemacht haben :o)


 Diese Herzchen dürfen auch mit.
Und last but not least die Froschohrringe und die kleinen Chinesen kommen auch noch mit.


2. September 2012

Das Muster...

... das auf einem meiner Shirts ist, hat mich zu dieser Perle inspiriert, und ich fürchte, daß da noch mehr folgen werden.

Außerdem habe ich mir das Tutorial von Vera Röder gekauft, und sie hat mich auf eine Idee gebracht. Weil ich ja (noch) keine Sandstrahlkabine habe, hab ich es mal mit ätzen probiert - und siehe da - es funktionert! Ist noch ausbaufähig, aber eine Alternative. Vielen Dank Vera!!

Diese Perlen sind für Barbara - es hat zwar etwas gedauert, aber vielleicht gefällt dir ja eines?


Und die letzte Perle für heute ist natürlich eine Blumenperle - und ganz klar mit Frosch!