6. Februar 2014

Ansatzlos weiter...

.... mit Stringermalerei.... in der "strengeren" Form.....




 ... mach ich sehr gerne, auch wenns mich alle Nerven kostet und ich manchmal fast ersticke bis der Stringer richtig "sitzt".





Kommentare:

  1. Wow Angelika die sind toll! Fast hätte ich einen Kurs gebucht bei dir... wenns nicht so weit weg wäre ;-).

    Ganz große Klasse!!!

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Roswitha! Auch ich muss fliegen um dort anzukommen ;o).....

      Löschen
    2. Fliegen müsst ich nicht ;-), aber lange fahren.

      Löschen
  2. Die sind einfach mal brutal gut!!!! Echt eine Augenweide.... Vielleicht solltest Du einen zweiten Konzi in Erwägung ziehen, für genügend Sauerstoff bei verminderter Atmung??? Liebe Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Ich sitze hier wieder mal mit offenem Mund - die Schmücker sind grandios!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Die sind traumhaft schön! Unglaublich! So waaaahnsinnig dünne Stringer! Da bleibt mir doch glatt schon beim Ansehen die Luft weg!
    Bewundernde Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Immer wieder schön Deine Stringermalkünste in solch fleissiger Umsetzung zu sehen! Unbezahlbar, liebe Angelika!
    Ich würde dem Rat von Angela folgen, ein zweiter Konzi zur Grundversorgung muss her! Nicht, dass Du uns umfällst und dann nicht mehr mit Deinen zauberhaften Ketten verwöhnen kannst!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  6. Danke Michi :o) - dann brauch ich also einen 3. Konzi ( zwei hab ich schon) - aber ob der gegen angehaltenen Atem ankommt?
    Lg Angelika

    AntwortenLöschen